• Backen

    Kleine Gugelhupfe mit Zitrone

    Ein saftige Klassiker mit einem Zitronen-Guss überzogen, als kleine Gugelhupf-Kuchen. Ich mag diese kleine Kuchen, mit einem frischen Zitronen Geschmack – frisch aber nicht Zitronen sauer. Die Zitronen kann mit Orangen ersetzen werden, und mit gereibenen Orangenschale in den Teig zusetzen.

  • Backen

    Marmorkuchen

    Sonntag und jetzt Zeit für einen frisch gebackenes Kuchen – ein Marmorkuchen. Ein traditionell Rührkuchen oder wie in Dänish – Sandkage(Sandkuchen). Marmorkuchen ist ein beliebtes Rezept und beliebt bei Kinder wie Erwachsene. Die Marmorerung der Kuchen kommt aus zwei verschieden eingefärbten(Helle und Dunkel mit Kakao) Teigen gebacken wird, die miteinander verrührt werden.

  • Backen

    Apfel-Muffins

    Äpfel und Zimt passen perfekt, und für Backwaren sehr geeignet. Hier als Muffins mit Apfelstücke und Zimt – perfekt für Teatime. Als Muffinsförmchen können Sie entweder Papierförmchen* oder Silikonförmchen* benutzen: Silikonförmchen können gewaschen und wieder verwendet werden. Ich glaube das die Silikonförmchen sind besser, da sie die Form besser halten als Papierförmchen.*Affiliatelink

  • Backen

    Apfelkuchen mit Marzipan

    Viele Ländern hast die Apfelkuchen wie ein Klassiker, jeder mit eigenen Traditionen und Rezepten. In Dänemark, gibt es often als ein Dessert mit Apfelmus und zuckergerösteter Raspel, mit Schlagsahne (geschlagen und schaumig) bedeckt ist – ein Apfel-Schicht-Dessert. Dieser Apfelkuchen enthält Apfelstücke, Zimt und zusätzlich Apfelscheiben auf einer Schicht geriebenem Marzipan – ein Dänisher Spezialität. Dieser Kuchen wird in einer Springform (grösse 24 cm) gebacken.